Dich lieben trotz Demenz – Veränderungen in vertrauten Beziehungen.

Mittwoch 19. Februar 2020 - 17:30
Ev.-Luth. Johannes Kirchengemeinde Rissen, Raalandsweg 5, 22559 Hamburg

Wie verändern sich Beziehungen, wenn ein uns nahestehender Mensch an Demenz erkrankt ist?

Welche praktischen Hilfen können den Alltag und das Zusammenleben erleichtern?

Und was braucht es an Mut, Vertrauen und Liebe, um das Miteinander neu bzw. anders zu gestalten?

Referentin: Sandra Eisenberg, Diplom-Pflegewirtin (FH), systemischer Coach.

Eintritt: auf Spendenbasis.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.