Akademie Theologie 2019 “Anfang & Ende”

Freitag 18. Januar 2019 - 9:30
Katarina-von-Bora-Haus, Bahnhofstraße 20, 25421 Pinneberg

Grenzenlosigkeit und Grenzsicherung –

und das Leben dazwischen

Im Streben nach Freiheit und Entfaltung sehen sich Menschen durch Grenzen eingeschränkt. Dabei erleben wir heute widersprüchliche Entwicklungen: Einerseits sollen Menschen, die auf der Suche nach Freiheit, Frieden und Wohlstand sind, daran gehindert werden, die staatlichen Grenzen in die reichen Länder zu überwinden. Mit technischen, sogar militärischen Mitteln werden die Grenzen in den »freien Westen« undurchlässig gemacht. Andererseits gibt es Appelle nach globaler Grenzenlosigkeit aus Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung, Kultur, um die Probleme dieser Welt gemeinsam zu bewältigen. Wie leben wir mit diesem Zwiespalt? Sichern Grenzen Freiheit? Ist Freiheit nur grenzenlos erfahrbar? Und welche Grenzen zieht christliche Freiheit?

>>> Referent: Thomas Drope, Propst im Kirchenkreis

>>> Termin: 18.01.2019