Besuch mit Buch

“Besuch mit Buch” ist ein Projekt, dass in der Kirchengemeinde Bargteheide entwickelt wurde und mittlerweile in anderen Regionen Nachahmer gefunden hat.

 

Die Idee ist ganz einfach:

Menschen, die Freude am Lesen haben, besuchen Menschen, die immer gern gelesen haben. Eine Begegnung auf Augenhöhe findet statt, ein Austauschen über Gedichte, Zeitungsartikel, Kurzgeschichten, Romane – was immer die beiden Personen interessiert. Das Gelesene  löst Erinnerungen und Gespräche aus.

Die Ehrenamtlichen werden in einem Kurzseminar auf ihre Aufgabe vorbereitet – und führen dann in einer Testphase  für drei Monate einen wöchentlichen Besuch durch. Danach können sie sich für ein Jahr verpflichten.

Für Nachahmer wurde das Projekt in einer Broschüre beschrieben, die im Kirchenkreis Hamburg-Ost für fünf Euro erworben werden kann. Besuch mit Buch