„Da kann ja jeder kommen…“ – Fachtag Demenz in Kirchengemeinden

Dienstag 21. Mai 2019 - 9:30
Rockenhof 1, 22359 Hamburg

Der Fachtag mit dem Titel  „Da kann ja jeder kommen…“ –  Wege zu einer demenzsensiblen Kirchengemeinde“  wurde im Rahmen der Werkstatt „GemeindeLeben mit Demenz“ vorbereitet.  Als Referentin für den Impulsvortrag konnten wir Antje Koehler gewinnen, Autorin des Fachbuchs „Seelsorge und Predigt für Menschen mit Demenz“ und Lehrbeauftragte an der TH Köln. Von 2012 bis 2017 hat sie für die Landesinitiative Demenz-Service in NRW ein Pilotprojekt zum Thema „Gaben und Aufgaben demenzsensibler Kirchengemeinden“ initiiert und begleitet. Am Nachmittag bieten vier Workshops (u.a. zu den Themen: Gestaltung von Gottesdiensten, Achtsamkeit und Kommunikation, intergenerative Projekte) die Möglichkeit, einzelne Themen praxisbezogen zu vertiefen.

Der Fachtag richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche in Kirchengemeinden sowie an potenzielle  Netzwerk- und Kooperationspartner*innen in Quartier und Nachbarschaft sowie an weitere kreative Ideengeber*innen.

Anmeldungen bitte an die Arbeitsstelle „Leben im Alter“ im Kirchenkreis Hamburg-Ost (Martina Alt). E-Mail: lebenimalter@kirche-hamburg-ost.de, Telefon: 040-519 000 899. Dort können auch gedruckte Versionen angefordert werden.

Den Flyer können Sie hier runterladen.